Deutsche Familienversicherung Hausratversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019

  • ohne Wartezeiten
  • Widerrufsrecht von 8 Wochen
  • Neuwertentschädigung
  • Fahrradschutz
  • ab 15,17 € monatlich
88/100
GUT
Preis-Leistung:
Kundenservice:
Website:
0 93 100 1
93%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Meinungsäußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    93%
  • Kundenservice
    89%
  • Website
    97%

Allgemeines

Bei der Deutschen Familienversicherung AG (DFV) handelt es sich um eine Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Frankfurt/Main. Dieses Versicherungsunternehmen ist eine Direktversicherung und als Kompositversicherer werden als Grundgeschäft Haftpflicht- und Unfallversicherungen sowie Sachversicherungen bundesweit vertrieben. Auch befinden sich Lebens- und Krankenversicherungen sowie Altersvorsorgeprodukte in der angebotenen Produktpalette. Von den Vertriebswegen her erfolgt der direkt Vertrieb über Telefon und Internet sowie als Maklervertrieb über Mehrfachagenturen. Das Unternehmen beschäftigt ungefähr 150 Mitarbeiter und der Umsatz liegt bei knapp 30 Millionen Euro (Brutto-Beiträge) im Jahr.

Durch den Versicherungsabschluss einer Hausratsversicherung ist damit alles abgedeckt, was sich innerhalb eines Hauses befindet, jedoch dort kein fester Bestandteil ist. Dazu zählen zum Beispiel, Tische, Teppiche, Elektrogeräte (Waschmaschine, Trockner etc.) oder der Fernseher. Somit wird durch eine Hausratsversicherung der Versicherungsnehmer vor Schäden durch Feuer, Flitz, Sturm, Diebstahl sowie Leitungswasserschäden geschützt.

Auch ist in der Regel der sich in einem Gartenhaus oder einer Garage untergebrachte Hausrat durch die sogenannte Außenversicherung bei einer Hausratsversicherung abgedeckt. Der Ort (Garage oder Gartenhaus) muss sich in der Nähe des Hauses befinden. Dabei sind besondere Wertsachen, wie Kunstgegenstände, Sammlungen oder Urkunden nur dann abgesichert, wenn dieser Ort (Garage oder Gartenhaus) durch eine Zylinderschlossvorrichtung mit einem Sicherheitsbeschlag abgesichert wird und das Gartenhaus oder die Garage auch durchgehende sowie massive Wände aufweist, durch die ein Einsteigen verhindert wird. Entsprechende Angaben finden sich auch beim Vergleich Hausratsversicherung.

DIE BESTEN ANGEBOTE DER DEUTSCHEN FAMILIENVERSICHERUNG

Basis

  • bis 50 m²
  • ca. 32.500 € Versicherungssumme
  • inkl. Amazon Gutschein
  • ab 15,17 € monatlich

Komfort

  • bis 75 m²
  • ca. 48.750 € Versicherungssumme
  • inkl. Amazon Gutschein
  • ab 18,38 € monatlich

Premium

  • bis 100 m²
  • ca. 65.000 € Versicherungssumme
  • inkl. Amazon Gutschein
  • ab 21,59 € monatlich

Exklusiv

  • bis 150 m²
  • ca. 97.500 € Versicherungssumme
  • inkl. Amazon Gutschein
  • ab 28,02 € monatlich

Leistungen

Bei der Haftpflichtversicherung der Deutschen Familienversicherung gibt es 4 verschiedene Tarife vom Basis Angebot (Wohnungsgröße 50 Quadratmeter) bis zum Exklusiv Angebot (Wohnungsgröße 150 Quadratmeter). Die Versicherungssumme fängt bei dem Basis-Tarif bei 32.500 Euro an und geht bis zum Exklusiv-Tarif bis 97.500 Euro. Dies ist dann auch beim Vergleich Hausratversicherung ebenfalls vermerkt.

Der DFV-HausratSchutz versichert den vorhandenen Hausrat unter anderem gegen unvorhergesehen Zerstörung oder Beschädigung sowie das Abhandenkommen von den dort befindlichen losen Gegenständen. Dabei sind hier solche Sachen versichert, die innerhalb des Haushaltes zur privaten Nutzung verwendet werden. Dies fliest dann auch in die Deutsche Familienversicherung Erfahrungen mit ein.

Die Versicherung greift bei Zerstörungen oder Beschädigungen durch Ruß, Rauch, Versengen, Verschmorung oder Feuer. Auch sind Beschädigungen oder Zerstörungen durch Wasser (auch aus Aquarien), die durch Naturgefahren, wie Hagel, Wind, Starkregen, Erdsenkungen, Blitzschlag oder Schneedruck entstanden sind, abgesichert. Zusätzlich gehören dazu auch Implosionen, Explosionen, Druckwellen, Glasbruch oder Verpuffungen. Dies fliest dann auch beim Vergleich Hausratversicherung mit ein.

Versicherung verpflichtend oder freiwillig

Mit einer Hausratsversicherung werden die nicht fest mit dem Gebäude verbunden eigenen Gegenstände abgesichert. Wenn diese dann im Zuge eines Schadensfalles beschädigt oder zerstört werden, erfolgt durch die Versicherung der Ersatz in Form des Neuwertes. Wenn jemand keine Hausratsversicherung abgeschlossen hat, muss er dann einen solchen Schaden selbst begleichen, wenn hier keine andere Person dafür belangt werden kann.

Da es sich hierbei um die Sicherung von privatem Eigentum handelt, gibt es hierzu keine gesetzliche Grundlage, die jemand dazu zwingt, eine solche Versicherung abzuschließen. Dabei kann jeder Hausrat-Eigentümer eine solche Versicherung abschließen. Somit ist eine Hausratsversicherung immer freiwillig.

Wenn der Vermieter vom Mieter im Mietvertrag verlangt, dass dieser eine Hausratsversicherung abschließt und dies als vertragliche Klausel in den Mietvertrag einarbeitet und ein solcher Vertrag dann vom Mieter unterschrieben wird, ist ein solcher Ausfertigung dann unwirksam und ist kein Bestandteil für die Nutzung einer solchen Mietwohnung.

Kosten

Bei der Deutschen Familienversicherung liegt hier der Monatsbeitrag bei dem Basis-Tarif bei knapp über 10 Euro und bei dem Exklusiv-Tarif bei ungefähr 20 Euro. Das wirkt sich dann auf die Deutsche Familienversicherung Erfahrungen aus.

Vorteile

  • Absicherung von wertvollen Gegenständen in Haus und Wohnung
  • Gefahrenvermeidung einer sehr hohen finanziellen Belastung im Schadensfall

Nachteile

  • Nicht alle Gegenstände sind hier komplett abgesichert; dadurch müssen eventuell noch Komponenten zugebucht werden und somit steigen die Versicherungskosten.

Fazit

Der Abschluss einer Hausratversicherung ist grundsätzlich freiwillig. Bei der Deutschen Familienversicherung erhält man für einen überschaubaren monatlichen Beitrag eine Absicherung für die Beschädigung des Hausrates unter anderem durch Leitungswasser, Feuer, Hagel, Sturm, Raub oder Vandalismus sowie Einbruchdiebstahl und ist somit vor den wichtigsten Risiken, die für einen Hausrat bestehen können, abgesichert. Die Bayerische Versicherung sorgt für starke Konkurrenz, denn auch hier finden Sie tolle Angebote.

0 93 100 1
93%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Meinungsäußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    93%
  • Kundenservice
    89%
  • Website
    97%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (18 Stimmen, 4,50 von 5)
Loading...