Die Bayerische Hausratversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2019

  • Bedingungsupdate automatisch
  • möglicher Hausratschutzbrief
  • unterschiedliche Tarifmöglichkeit
  • Leistungsgarantie gegeben
  • ab 2,60 € monatlich
85/100
GUT
Preis-Leistung:
Kundenservice:
Website:

Allgemeines

Die Hausratversicherung ist, obwohl nicht vorgeschrieben eine durchaus zu empfehlende Versicherung. Hilft sie doch, wenn Möbel, Elektrogeräte und andere Gegenstände, die zum Haushalt gehören beschädigt oder durch Einbruch oder Vandalismus zerstört werden. Durch solche unvorhersehbaren Ereignisse können oft finanzielle Schäden erheblichen Ausmaßes eintreten. Nicht selten kann das für die Geschädigten den finanziellen Ruin bedeuten. Hat man eine Hausratversicherung ist man auf der sicheren Seite. Manche Versicherer ersetzen Möbel oder Gegenstände oft sogar bis zum Neupreis. Die Bayerische Hausratversicherung ist eine alteingesessene Versicherung und bietet Versicherungsschutz zum günstigen Preis an.

DIE BESTEN ANGEBOTE DER “DIE BAYERISCHE”

Smart

  • inkl. Taschen- und Trickdiebstahl
  • Wertsachen versichert
  • Grundschutz
  • ab 2,60 € monatlich

Komfort

  • Versicherungssumme bis max. 30.000 €
  • Wertsachen versichert
  • Verzicht auf Einrede grobe Fahrlässigkeit
  • ab 2,80 € monatlich

Prestige

  • Versicherungssumme bis max. 50.000 €
  • Wertsachen versichert
  • Verzicht auf Einrede grobe Fahrlässigkeit
  • ab 3,20 € monatlich

Leistungen

Hausratversicherung, Versicherung des Hausrats gegen Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser-, Sturm- und Glasbruchschäden zum Neuwert. Unter Hausrat versteht man alle eigenen und auch fremden Sachen, die in einem Haushalt zur Einrichtung und zum Gebrauch dienen. Ausnahme sind Gegenstände und Sachen die ausdrücklich davon ausgeschlossen sind. Zudem können darüber hinaus auch noch andere Gegenstände zum Hausrat mit dazu gerechnet werden. Selbst Haushaltsgegenstände, die sich vorübergehend nicht in der Wohnung, im Haus befinden, können zum Hausrat dazu gezählt werden (Fahrrad usw.).

Die Leistungen können verschieden sein, je nachdem für welche Art Tarif man sich entscheidet. Der Standard-Tarif beinhaltet unter anderem Überspannungsschäden bis 5 Prozent der Versicherungssumme, Diebstahl aus der Wohnung und Beschädigungen durch Feuer.

Besser fährt man mit dem sogenannten Tarif Komfort, dieser beinhaltet in der Regel Wertsachen bis zu 35 Prozent der Versicherungssumme, Überspannungsschäden ohne Einschränkung, Verzicht auf Einrede grobe Fahrlässigkeit, Taschen- und Trickdiebstahl bis zu 1000 Euro und Diebstahl vom Grundstück bis zu 3000 Euro.

Die beste Variante ist der Top-Schutz welcher Wertsachen bis zu 40 Prozent der Versicherungssumme versichert. Bei Überspannungsschäden gibt es keine Einschränkung. Bei Diebstahl beträgt die Versicherungssumme 2000 Euro.

Versicherte Schäden bei der Hausratversicherung

Versichert sind Möbel, Teppiche, Elektrogeräte wie Fernseher, Video-Rekorder und Stereoanlage, Haushaltsgeräte aller Art, Kleidung, Schmuck, Bücher usw.

Die Liste der versicherten Gegenstände könnte noch um ein Vielfaches erweitert werden. Selbst bei so genannten Elementarschäden wie Sturm, Hagel, Starkregen oder Überschwemmungen greift die Hausratversicherung. Ebenfalls kann man sein Fahrrad gegen Diebstahl versichern lassen. Hier hilft die Hausratversicherung wenn das Fahrrad aus dem Keller oder der Garage gestohlen wurde.

Versicherung verpflichtend oder freiwillig?

In Deutschland ist eine Hausratversicherung gesetzlich nicht vorgeschrieben. Sie ist also eine freiwillige Sache. Wenn man allerdings bedenkt welch hohe Kosten ein Verlust des Hausrates bedeuten kann, ist der Abschluss dieser Versicherung sinnvoll.

Kosten

Diese richten sich nach der Größe der Wohnung und welche Art Tarif man auswählt. Jedoch an den Kosten die ein Schaden oder ein Verlust des Hausrates bedeuten könnte, sind die zu zahlenden Beiträge äußerst gering.

Die Bayerische Hausratversicherung bietet Versicherungsschutz oft für weniger als 10 Euro Beitrag im Monat an. Wer eine günstige und leistungsstarke Hausratversicherung ausfindig machen möchte, der führt vorab einen Hausratversicherung Vergleich verschiedener Anbieter durch. Am besten kann man das im Internet, auf einen der zahlreichen Versicherung-Portale ausführen. Bei dem Hausratversicherung Test zählt die Bayerische Hausratversicherung mitunter zu den Versicherungen mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis. Auch die Hausratversicherung Kosten sind bei diesem Versicherer relativ gering.

Vorteile

Finanzielle Entschädigung für beschädigten oder abgegangenen Hausrat oft bis zum Neupreis. Selbst Fahrraddiebstahl, Reisegepäck, Taschendiebstahl, Einbruchdiebstahl am Urlaubsort kann gegen eine geringe Beitragserhöhung mitversichert werden. Zudem bietet diese Versicherung Versicherungsschutz bei Elementarschäden wie Hochwasser, Sturm usw. an.

Nachteile

Gibt es fast gar keine. Nur wenn man seinen Hausrat unter Wert versichert, kann im Schadenfall ein Nachteil entstehen. Wenn man seine Versicherung nie in Anspruch nehmen muss, bedeutet das ebenfalls einen Nachteil, dieser hält sich allerdings in Grenzen.

Fazit

Wer eine Hausratversicherung abschließt, ist im Fall der Fälle (Schadensfall) auf der sicheren Seite. Tritt der Schadensfall ein und man hat keine Hausratversicherung, kann das durchaus den finanziellen Ruin bedeuten. Eine Hausratversicherung macht auf alle Fälle Sinn! Hier geht es weiter zu den Informationen über die Helvetia Versicherung.

Kundenerfahrungen

die-bayerische die-bayerische 96 0 100 1
96%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Erlaubnis, dass meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentar vollständig entfernt wurde oder die Meinungsäußerungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihr Einverständnis jederzeit in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    97%
  • Kundenservice
    94%
  • Website
    97%