Gothaer Hausratversicherung – Testbericht & Erfahrungen 2021

  • verlässlicher Schutz
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • schnelle Hilfe im Ernstfall
  • online abschließbar
  • ab 9,95 € monatlich
97/100
SEHR GUT
Preis-Leistung:
Kundenservice:
Website:

Allgemeines

Die Gothaer Versicherung ist die größte Gesellschaft der Gothaer Versicherungsbank VVaG mit Sitz in Köln. Angeboten werden Versicherungen in den Segmenten Schaden, Unfall, Krankheit und Leben für Industrie-, Firmen- und Privatkunden als Versicherungsnehmer.

Die Gothaer Hausratversicherung fällt unter die Rubrik Sachversicherung. Versichert wird nicht ein Lebensereignis wie etwa Tod oder Erreichen einer Altersgrenze bei einer Lebensversicherung, sondern der Eintritt eines Schadens am Versicherungsobjekt. Hierzu zählen private Einrichtungs- oder Gebrauchsgegenstände einer Wohnung oder eines Hauses.

DIE BESTEN ANGEBOTE DER GOTHAER

Basis

  • inkl. Einbruchdiebstahl
  • Versicherung des gesamten Hausrates
  • inkl. Aufräumungskosten
  • ab 9,95 €monatlich

Plus

  • grobe Fahrlässigkeit versichert
  • Versicherung des gesamten Hausrates
  • teilweise auch Computerdateien versichert
  • ab 13,90 € monatlich

Premium

  • unbegrenzte Entschädigungshöhe
  • Versicherung des gesamten Hausrates
  • Schutz bei Obliegenehitsverletzungen
  • ab 15,12 € monatlich

Leistungsumfang

Im Versicherungsfall zahlt die Gothaer Versicherung einen Geldbetrag zwecks Ersatz des zerstörten oder beschädigten Versicherungsobjekts. Der Versicherungsnehmer wird im Schadensfalle beraten und kann sich an einen vom Versicherer empfohlenen Dienstleister für eine rasche Schadensbehebung wenden.

Versichert ist der Hausrat der Wohnung, soweit er privat genutzt wird. Hierunter fallen beispielsweise Möbel, Bekleidung und Teppiche sowie elektrische und elektronische Haushaltsgeräte. Ebenfalls versichert sind zur Wohnung gehörende Antennen und Markisen, Bargeld und andere Wertsachen wie Schmuck oder Münzen in begrenzter Höhe je Versicherungspaket.

Die Gothaer Hausrat Versicherung leistet bei Schäden, die durch folgende Ereignisse veranlasst wurden:

  • Feuer durch Brand, Blitzschlag, oder Explosion
  • Absturz eines Luftfahrzeuges
  • Vandalismus im Zusammenhang mit Einbruch oder Raub sowie bei ausgetretenem Leitungswasser. Abgedeckt sind dabei auch Schäden, die in Folge grober Fahrlässigkeit des Versicherungsnehmers, wie zum Beispiel durch das unbeaufsichtigte Abbrennen einer Kerze, herbeigeführt wurden.

Je nach Tarif und Größe der Wohnung ergibt sich eine entsprechende Versicherungssumme, die vom Versicherungsnehmer frei gewählt werden kann. Diese Versicherungssumme ist auch ausschlaggebend für die diversen Leistungen für entstandene Schäden. Bei der Gothaer Hausratversicherung kann direkt auf der Website mithilfe eines Hausratversicherung Rechner eine passende Versicherungssumme, abgestimmt auf alle notwendigen Kriterien, berechnet werden, sodass auch im Schadensfall keine Unterversicherung vorliegt.

Die Versicherungsleistungen sind wie folgt begrenzt:

  • für Wertsachen je Versicherungspaket auf 20% bis 40% der Versicherungssumme
  • für Bargeld, Urkunden und Wertpapiere je Versicherungspaket auf 1.000, – bis 5.000,- Euro
  • für Schmuck je Versicherungspaket auf 20000,- bis 30.000,- Euro der Versicherungssumme

Optionale Erweiterungsmöglichkeiten:

Daneben besteht bei der Gothaer Hausrat Versicherung die Möglichkeit einer Erweiterung des Versicherungsumfangs gegen:

  • Glasbruch
  • Fahrraddiebstahl
  • oder gegen Starkregen, Überschwemmung, Rückstau oder Erdrutsch

Da nur privater Hausrat versicherbar ist, obliegt es dem Eigentümer selbst, sich für den Schadensfall abzusichern. Auch im Mietverhältnis kann der Hauseigentümer vom Mieter einer Wohnung keinen Abschluss einer Hausratversicherung verlangen. Dies gilt entsprechend auch, wenn ein Eigentümer sein Haus in Gänze vermietet.

Kosten

Die Kosten für eine Gothaer Hausratversicherung sind von verschiedenen Faktoren abhängig, die im folgenden Abschnitt näher erklärt werden. 

Vorab sollte man sich grundsätzlich Gedanken machen, wie hoch der Wert des zu versichernden Hausrats ist und in welchem Umfang dieser abgesichert werden soll. Aufgrund dessen ergeben sich dann die verschiedensten Kriterien, welche den Versicherungsbeitrag für diese Gothaer Versicherung festlegen:

  • Größe des zu versichernden Hausrats 
  • Versicherungssumme
  • Wohnort
  • Tarifauswahl
  • Selbstbeteiligung

Größe des zu versichernden Hausrats: Klar ist, dass die Größe eine wichtige Rolle spielt. Je mehr man versichern möchte, sprich umso größer die Wohnung oder das Haus, desto höher fallen auch die Kosten dafür aus. Daraus ergibt sich dann auch beim Rechner eine vorgeschlagene Versicherungssumme, die aber bei Bedarf erhöht werden kann. 

Versicherungssumme: Die Versicherungssumme der Gothaer Versicherung wird jährlich automatisch dynamisch angepasst. Dadurch soll gesichert werden, dass der Versicherungsnehmer im Schadensfalle in die Lage versetzt wird, im Falle einer erneuten Anschaffung des zerstörten oder beschädigten Versicherungsobjekts dessen Neuwert zu finanzieren. Orientiert wird sich bei der Anpassungsrate an dem vom Statistischen Bundesamt erstellten Preis-Index. Im Gegenzug erhöht sich natürlich jährlich auch die Beitragsrate ein wenig. Die Leistungserstattung erfolgt dann entweder aufgrund eines festgelegten Wertes oder auf Basis eines festgelegten Prozentsatzes der Versicherungssumme. 

Wohnort: Am ersten Blick mag es wohl merkwürdig klingen, zu sagen, dass auch der Wohnort eine Rolle für die Kosten spielt. Aber das ist einfach erklärt, wohnt man in einem eher mit Risiko auf Einbruch etc. verbundenen Gebiet, so wird dies ebenfalls berücksichtigt.

Tarifauswahl: Die Versicherungsbeiträge unterscheiden sich nach drei Leistungspaketen Basis, Plus und Premium. Die monatlichen Beiträge sind dabei so individuell gestaffelt, dass keine verbindlichen Sockelbeträge existieren. Die günstigste Variante im Leistungspaket Basis ist allerdings schon ab einem monatlichen Beitrag von 1,94 Euro erwerbbar. Deshalb kommen die Preise laut den Gothaer Erfahrungen sehr gut bei den Kunden an.

Selbstbeteiligung: Nach Auswahl des passenden Tarifmodells erfolgt dann Klärung über die Eigenübernahme von Kosten im Schadensfall. Dabei kann man zwischen keiner Selbstbeteiligung oder einer Selbstbeteiligung in Höhe von 150 € wählen. Daran lässt sich ableiten, dass eine Selbstübernahme der Kosten im Falle eines Risikos die regelmäßigen Versicherungsbeiträge geringer werden lässt. So hat man als Versicherungsnehmer auch hier nochmal die Möglichkeit, die Kosten zu beeinflussen.

Vorteile

  • online Abschluss, Abwicklung und Beratung möglich
  • dynamische Anpassung der Versicherungssumme
  • Anpassungsfähigkeit beim Versicherungsvertrag
  • selbst bestimmbare Selbstbeteiligung

Nachteile

  • Beitragsrechner erwartet viele Angaben vor Preisermittlung
  • teilweise online zu wenig Auskunft

Fazit

Die Hausratversicherung der Gothaer Allgemeine Versicherung AG bietet genügend individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Das Servicepaket ist zumindest als ordentlich einzustufen. Versicherungsabschluss und Schadensmeldung sind auch online möglich, was in den Gothaer Erfahrungen oft positiv erwähnt wird. Die Versicherung ist daher mit leichten Abstrichen empfehlenswert.

Trotzdem finden Sie nebenbei auch noch Leistungen der Friendsurance Versicherung und die dazugehörigen Friendsurance Erfahrungen.

Kundenerfahrungen

gothaer gothaer 92 0 100 1
92.333333333333%
Average Rating
Rate it!
close

Success! Thanks a lot for taking time providing a review.

close

Ich bin damit einverstanden, dass wenn ich ein Kommentar abschicke, meine angegebenen Daten aus dem Formular gespeichert werden und auf unserer Website erhalten bleiben, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen entfernt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Einverständniserklärung jederzeit und auch in Zukunft per E-Mail, welche im Impressum zu finden ist, zurückziehen. Genauere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • Preis-Leistungs-Verhältnis
    89%
  • Kundenservice
    96%
  • Website:
    92%